17. Apr 2020

Wir bleiben dran!

Wie auch Sie, haben wir uns von der gestrigen Pressekonferenz des Bundesrates viel mehr versprochen.

Es ist nachvollziehbar, dass man die während vier Wochen Lockdown hart erarbeite Stabilisierung der Situation nicht mutwillig gefährden will. Jedoch ist es nicht mehr verständlich und nur noch schädlich, dass ganze Branchen wie die Gastronomie und Hotellerie komplett im Unklaren gelassen werden.

Leider wurde der Sport mit keinem Wort in der Pressekonferenz durch den Bundesrat behandelt, beziehungsweise erwähnt. Millionen von Schweizerinnen und Schweizer betreiben aktiv Sport und für viele ist dies ein zentraler Lebensinhalt. Im Weiteren auch, da es sich um einen volkswirtschaftlich bedeutenden Bereich handelt. Obwohl die erarbeiteten Konzepte zur Wiedereröffnung der Sport- und Golfanlagen, unter Einhaltung der Hygienemassnahmen, beim Bundesamt für Sport eingereicht wurden, gibt es diesbezüglich noch keine konkrete Antwort.

Wir teilen die Enttäuschung mit unseren Mitgliedern und Gästen, dass wir momentan komplett in der Luft gelassen werden. Seien Sie versichert, dass wir alles unternehmen, was in unserem Einflussbereich steht, um Sie und uns so schnell wie möglich wieder auf die Courses zurück zu bringen. Insbesondere nachdem sich die Plätze nach einem milden Winter und traumhaften Frühlingsbedingungen bereits in einem beneidenswerten Zustand befinden.

Wir stehen in engem und konstantem Austausch mit dem Schweizerischen Golfverband und bemühen uns, Sie in Kürze mit weiteren Informationen zu bedienen.

Bleiben Sie gesund und bis sehr bald
Ihr ClubGolf Team

Kontakt &

Newsletter

ClubGolf

Schlachtstrasse 3
6204 Sempach Stadt
Tel. 0848 258 246
info (at) clubgolf.ch

kontaktformular

So erreichen Sie Uns

Die A2 bei Sempach verlassen und den Hinweisschildern nach Sempach folgen.

Route planen

Newsletter
Jetzt abonnieren


Mit dem ClubGolf Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Abonnieren